Erich Köhler: Radauer

12,80 

Unterm Grab des Heimatdichters liegt eine ganze Stadt. Ein Roman, dicht an der Realität und doch so fantastisch.
Das tausendjährige Troja in einer Gruft, die Aufbauleistung einer neuen Generation, der Niedergang und die Konfrontation mit einer unwillkomm

Lieferzeit: Innerhalb 7 Tagen

997 vorrätig

Artikelnummer: 978-3-940274-18-2 Kategorie:

Beschreibung

Die Erich-Köhler-Reihe
Radauer oder: Aufstieg und Fall von Politanien
Unveröffentlichtes Manuskript aus dem Nachlass!Eine Stadt im Grab, aus Sand. Ein ganzes Land, erbaut als Sisyphusarbeit und zugleich um die Aussichtslosigkeit zu beenden. Ein Traumland, ein neues Utopia, hat Erich Köhler, der große Autor erschaffen.Mit Radauer oder Aufstieg und Fall von Politanien legen wir dem Publikum ein unveröffentlichtes Werk des 2003 verstorbenen Schriftstellers vor. Wie alle seine Werke ist auch dieses gekennzeichnet durch die ungeheure Sprachkraft und seine tiefgreifenden Schilderungen von Chraktären und Lebensumständen.
Erich Köhler zählt, wortgewaltig, immer nah am Leben und kräftig in der Darstellung zu den großen Autoren, welche die DDR hervorgebracht hat. Der 2003 verstorbene Autor wird bei uns mit einer Werkreihe gewürdigt.
ISBN 978-3-940274-18-2Euro 12,80 (D) / 14,80 (A) / 19,30 (CHF)14,5 x 21 cmSoftcover
{pdf}http://kulturmaschinen.com/pdf/radauer.pdf|height:600|width:500|toolbar:0|nav:0|app:adobe{/pdf}
Die Reihe wird fortgesetzt