Das innere Ich

Das innere Ich

in kühle dichten nicht pathetisch werden ruhig bleiben den eigenen schmerz mit sachlichkeit besingen die kindheit und ihre verwerfungen das leid wenn weißer zucker zum latte gereicht wird immer in der mitte bleiben sich zwischen die stühle setzen falls da ein sessel steht den baum ruhig auch mal den bsum erwähnen umfangen preisen aber mit […]