Dinge an die wir eh' nicht glauben: Intelligentes Leben.

Dinge an die wir eh' nicht glauben: Intelligentes Leben.

intelligentes_leben_im_universum-9783423248020Marcus Chown: Intelligentes Leben im Universum

Bei dtv ist ein ebenso hübsches, wie nettes und inhaltsreiches Buch erschienen. Auf guten 300 Seiten beschäftigt sich der Physiker und Wissenschaftsjournalist Marcus Chown mit Fragen der Physik und ihren oft merkwürdigen Alltagskausalitäten.

Da geht es um die Geschichte der Fensterscheibe ebenso, wie um die Humpty-Dumpty-Tendenz, den Knall vor dem großen Knall oder die Frage, warum Atome eine Veitstanz aufführen.

Im Gegensatz zu vielen populärwissenschaftlichen Werken bleibt der Autor aber nicht an einer launig geschilderten Oberfläche, also im Bereich der Wissenschaftsbonmots, sondern schafft einen wirklichen Einblick in die Tiefen und Tücken der Physik.

Dass dabei auch die Frage intelligenter extraterristischer Lebensformen und in der Folge Fermis (ital. Physiker) Frage, wo sie alle seien, angesprochen werden muss, ist eine klare Sache. Und so kommt mit diesem Buch jeder auf seine Kosten: Der irdisch orientierte Physikfreund, sozusagen ‚by the way‘ und – ganz absichtlich – derjenige, der sich schon die Nächte mit Professor Lesch um die Ohren geschlagen hat.

Ein Buch das sich lohnt.

Marcs Chown: Intelligentes Leben im Universum
DTV ISBN 978-3-423-24802-0, € 14,90

Leave a Reply

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere