Was ist die Kunstbande

Was ist die Kunstbande

Wir sind ein paar, noch wenige nur, Menschen, die Kunst, Literatur und Politik verbinden wollen. Dazu haben wir den Kulturmaschinen Verlag als Publikator. Wir werden der Verlagslinie von Simone Barrientos treu bleiben. Die Literatur muss hochwertig sein. Wir wollen keine Genre-Literatur, aber wir scheuen uns auch nicht vor Kriminalromanen oder historischen Romanen. Die Richtschnur ist allerdings nicht Action sondern höchste sprachliche Qualität.

Wir bauen an einer Vereins- oder Genossenschaftslösung, die die Autoren einbeziehen soll und ihnen auch die Entscheidungshoheit über die Produktion geben wird. Dazu sind eine Reihe rechtlicher und organisatorischer Hürden zu meistern. Aber wir sind zuversichtlich. Die Argonauten hatten es schwerer.