Still Godly …

Still Godly …

We are still permanently trapped
somewhere between the heroic and the pitiful.

We are still Godly,
that’s what’s made us so monstrous.

(Kate Tempest)

Überhaupt macht es mich glücklich Kate Tempest zu hören, zu sehen, zu hören, zu sehen. Abgrundtief glücklich. Und der Abgrund ist tiefer, je mehr Kate Tempest den Nebel um die Dinge lichtet, je trauriger sie wird, je brutaler ihre Wahrheiten von ihr gesagt werden. Denn das sind ja auch meine Dinge, meine Wahrheiten. Und alles Glück liegt darin, dass ich mich in ihren Worten gespiegelt sehe. Es ist alles so schrecklich. Alles. Und also nichts. Es ist alles so glücklich. Alles. Und also nichts. Es ist alles alles zugleich.
Europe is lost. Und die Liebe auch. Und Europe ist gewonnen und jede Liebe. Und alles ist immer alles. Und immer nie und nie immer. Und weil das nicht nur in meiner Dichtung so ist, sondern auch in der ihren, deshalb bin so glücklich, wenn ich Kate Tempest höre, sehe, höre, sehe. Weil auch ich in allem glückseligen Elend mich selbstbestätigen muss und können muss. Und Kate Tempest ist mein Mittel.

#katetempest #lyrik #poetry #europe #war #suffering #hunger #love #blood

The photo is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.
Fotograf Martin Schumann / Wikipedia