Rosa Luxemburg über das Lumpenproletariat (Marx)

Rosa Luxemburg über das Lumpenproletariat (Marx)

„Eine längere Arbeitslosigkeit, ein Unfall, das nahende Alter, – und dieser und jener muss zur ersten besten Beschäftigung greifen, gleitet aus dem Beruf und sinkt unaufhaltsam hinab. Die Arbeitslosigkeit wird immer länger, die Beschäftigung immer unregelmäßiger. Der Zufall beherrscht bald das Dasein des Proletariers, das Unglück verfolgt ihn, die Teuerung trifft ihn am härtesten. Die […]

DIE LINKE und das Ländliche

DIE LINKE und das Ländliche

Die Linke hat es nicht in den Landtag geschafft, und auch wenn ich nach wie vor davon überzeugt bin, dass die steten Alleingänge der Fraktionsvorsitzenden im Bundestag Teile der Wählerschaft verschrecken, so ist es im Falle Bayerns eher so, dass es eine strukturelle Schwäche gibt. Diese Schwäche dürfte auch in anderen westdeutschen Flächenländern herrschen, vielleicht […]

Die Volksbühne dem Volk

Die Volksbühne dem Volk

Die kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Simone Barrientos, hat heute in einer Pressemitteilung angemahnt an der langen Traditionslinie der Volksbühne festzuhalten. Eine Mahnung die, so ist anzunehmen, beim Kultursenater Berlins auf fruchtbaren Boden fällt. Leder ist zugleich Experimenten gegenüber aufgeschlossen, wie auch den großen künstlerischen Traditionen zugeneigt. Simone Barrientos und Klaus Lederer sind sich […]

Dein Schild

Dein Schild

Dein Schild maskulin Waffe gegen die Solidarität. Dein Schild Neutrum Ein Gedicht. Sterbt sagt es für die Reinheit unserer Friedensliebe. Sterbt sagt es für die Schönheit unserer Beschlüsse. Und abends vielleicht ein Bier in der Hand singen die alten Lieder. Die schönen alten Lieder. Halt stand stolzes … Die alten Lieder. Die schönen alten Lieder. […]