Stein auf Stein

Stein auf Stein

Antifaschistischer Schutzwall Seitdem der Genosse Niemand („Niemand hat vor, eine Mauer zu bauen“ – Walter Ulbricht) die Grenzabsperrungen zwischen der DDR und der BRD errichtet hat, trugen sie auf der einen Seite die Bezeichnung ‚Antifaschistischer Schutzwall‘ und wurden auf der anderen schlicht ‚die Mauer‘ genannt. Mit der antifaschistischen Attitüde, die man der Grenzbefestigung zustellte allerdings […]

Stalinismus

Stalinismus

Konterrevolution oder nur Verwerfung? Wir haben keine ausreichende Analyse jener Umbrüche und Verwerfungen in der UdSSR, die gemeinhin als Stalinismus bezeichnet werden. Aus diesen Grunde fehlt uns auch eine Abgrenzung des Stalinismus‘ zu anderen Phasen im Anschluß an die Herrschaft Stalins. Wir unterliegen einer leichtfertigen Benutzung des Begriffes und einer unsauberen dazu. Wir bedürfen also […]

Kopenhagen Unbehagen

Kopenhagen Unbehagen

„Kopenhagen“ ist abkoppenhagt. Rausgekommen ist nichts, über das zu reden sich lohnen würde. Jedenfalls soweit es das meteorologische Klima angeht. Was das politische Klima angeht, ist die Verschlechterung ebenso eindeutig bewiesen, wie bei jenem anderen. Polizisten prügeln auf Demonstranten ein, die deutsche Polizei stellt die inhumanen Gefangenkäfige und Dänemark macht Grenzkontrollen. Wenn sich die Volkspolizei […]

1 16 17 18