Verschwörungspraktiker

Verschwörungspraktiker

Es wird nun jenen, die den Angriff auf syrische Einrichtung für falsch, völkerrechtswidrig und auch nicht durch Fakten untermauert ansehen vorgeworfen, sie wären Verschwörungstheoretiker. Der gleiche Vorwurf trifft jene, auch mich, die einen vollkommenen Beweismangel bei der Skripalaffäre bedauern. Dazu möchte ich anmerken: Es waren die USA, Großbritannien und Frankreich, die sowohl den ersten Golfkrieg […]

Zenobia auf dem Grund

Zenobia auf dem Grund

Zenobia war die Kaiserin des palmyrischen Reiches. Sie kämpfte gegen die Römer und wurde durch Verrat besiegt. Zenobia – das ist die Heldin der Geschichten, die die Mutter des kleinen syrischen Mädchens Amina ihm erzählt. Geschichten an die sich das Mädchen erinnert, wie es sich an die Mutter erinnert und die Bomben, die Flugzeuge und […]

Wählen Sie ein Kind aus. Die anderen sterben.

Wählen Sie ein Kind aus. Die anderen sterben.

  Stellen Sie sich vor, wie das wäre, wenn Sie mit Ihrer Familie in Homs oder Aleppo leben würden. In den Ruinen, hungernd, stets voll Angst vor fallenden Bomben, einschlagenden Granaten und den Angriffen von Soldaten und Milizionären. Und dann fliehen Sie. Bis in ein Lager in der Türkei. Oder in Griechenland. Da ist dann […]

Keine Terrorgruppe. Eine Armee.

Keine Terrorgruppe. Eine Armee.

„Natürlich, die Grande Nation muss niemand betrauern. Doch nicht sie wurde vom IS angegriffen. Nicht die Kriegsherren, nicht die Soldaten, nicht die Politiker und vor allen Dingen nicht der Staat. Nicht die dekadente Elite, nicht das Rotlichtmilieu. Sondern wir. Wir Linken.“, schreibt Elsa Köster in ihrem guten Artikel über die „linken“ Reaktionen auf die Morde […]

Zeig mir deine Heimat

Zeig mir deine Heimat

Zeig mir Deine Heimat. Die unzerstörten Häuser, die nicht zerbombten Theater, die ungesprengten Clubs. Zeig mir Deine Heimat. Das Grab Deiner Mutter, die Stelle, wo Dein Vater starb, das Schulheft Deines toten Bruders. Zeig mir Deine Heimat. Die Kampfjets am Himmel. Die Giftgasschwaden. Die Maschinengewehrnester. Zeig mir Deine Heimat. Das Brot des Bäckers, die Reissäcke […]

Die Realität als Halluzination des Wirklichen in der Fiktion eines Gedichtes über die Realität als Halluzination des Wirklichen in der Fiktion eines Gedichtes.

Die Realität als Halluzination des Wirklichen in der Fiktion eines Gedichtes über die Realität als Halluzination des Wirklichen in der Fiktion eines Gedichtes.

Ich sollte an meinem Roman schreiben, sage ich mir. Doch immer, wenn ich die Tastatur anschlage, ertönt ein Maschinengewehr, und immer, wenn ich über die Frauen schreibe in dem Roman, erscheint mir eine Frau, unbestimmbaren Alters, unklarer Herkunft und hält auf ihren Armen ihren toten Leib, als hielte sie einen Laib Brot, der mich sättigen […]

Überall ist Irgendwo

Überall ist Irgendwo

Die Clubs verstecken den Krieg unter Decken aus Klang. Bloody Mary wird jetzt viel getrunken. In Höfen suchen Paare schnelle Nähe, entfernt sich einer, ist’s ins Ewige. Automatische Waffen wärmen nicht. Hubschrauber schlugen die grazilen Schwalben. Die Nacht erhellt vom brennenden Bus. Häuser knien auf Leichen. Tote Bajazzos, gefärbt vom Betonstaub. Im Radio noch das […]

Zauberlehrlinge

Zauberlehrlinge

Die Stärke der Islamisten, u.a. von ISIS, ist das Resultat aus der Afghanistanpolitik der NATO und der westlichen Kriegskoalitionen, auch aus dem Angriff auf den Irak, der Politik hinsichtlich Syriens, Libyens und Ägyptens. Eine Politik ohne Friedensziel, rücksichtslos auf Entstaatlichung und Rückschritt ausgerichtet. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Kräfte, die man […]

Richten, rechten und rechnen

Richten, rechten und rechnen

Wenn ich richtig verstehe, wird der ehemalige liberische Diktator Taylor eingesperrt dafür, die Rebellen im Nachbarland unterstützt zu haben. Ich darf also damit rechnen, dass auf der Grundlage dieses Urteils nun Haftbefehle gegen das saudische Königshaus, den Präsidenten Frankreichs, den Präsidenten der USA, den britischen Premierminister, den Emir von Katar und andere erlassen werden, die […]

Die Sensation, die keine ist

Die Sensation, die keine ist

Manchmal verwirrt mich die internationale Politik. Das ist natürlich gelogen. Sie verwirrt mich nicht, ich weiß ja, wie sie läuft. Das ist natürlich nicht gelogen. Sie verwirrt mich doch. Denn ich kann gar nicht glauben, dass die Propagandistenheere, die regelmäßig auf die Medien und in den Medien losgelassen werden, wirklich dafürhalten, wir alle wären so […]

Presidents and Warlords

Presidents and Warlords

Diejenigen, die die Verantwortung für den Giftgasangriff in Syrien tragen, müssen, falls man ihrer habhaft werden kann und belastbare Beweise für ihre Schuld findet, angeklagt und verurteilt werden. Dafür sind internationale Gerichte zuständig und nicht das Militär. Den Giftgasangriff als Grund für einen Militärschlag zu nutzen, ist Kriegspropaganda, in der Logik des Völkerrechts liegt solches […]

Verroht uns!

Verroht uns!

Der Krieg steht bevor. Die Regierungen der USA, von Großbritannien, Frankreich und der Bundesrepublik scheinen bereit für den Einsatz. Raketen sind stationiert, Schiffe sind entsandt. Es kann losgehen. Wunderbar! Niemand wird bestreiten, dass sowohl öffentlich rechtliche Sender, als auch das Privatfernsehen ihrer vornehmsten Aufgabe, der Unterhaltung, nicht mehr nachkommen. Reality Soaps, Familienglück und Auswanderer, zehnfach […]

Syrien

Syrien

Sie wollen den Krieg. Daran kann es keinen Zweifel geben. Und sie werden ihn vom Zaun brechen. Denn die Region soll destabilisiert werden, die Staaten von Tunesien bis zum Iran sollen, wie schon Irak und Afghanistan oder Libyen zu prinzipiell oder vollständig gescheiterten Staaten werden. Es geht um die Kontrollierbarkeit, es geht, in Syrien allerdings […]

Kinderfriedhof

Kinderfriedhof

Im Mittelmeer schlagen die Wellen an den Stahl der Schiffe. Die Raketen startklar, die Worte entsichert, die Gesten scharf gemacht. Uranummantelt warten die Flugkörper auf ihren Start. In Basra tanzen nachts die Geister noch der Kinder, Staub zu Staub aus tausend gift’gen Mänteln: das kind mit den vier händen hält schützend im grab noch die […]

Es geht nicht um Menschenrechte

Es geht nicht um Menschenrechte

Die Politik der USA gegenüber Syrien und anderen Staaten hat System. Das System ist erprobt. Es existiert seit den frühen Jahren der USA (der Interventionismus begann spätestens 1854 mit der militärischen Durchsetzung des amerikanischen Zugangs zu japanischen Häfen). Das gegenwärtige Problem ist, dass die Interventionspolitik der USA und ihrer Verbündeten im Nahen Osten sich gegen […]