dju zu Sachsen

dju zu Sachsen

Nach Vorfällen in Sachsen und Baden-Württemberg: Innenministerkonferenz muss das Thema Pressefreiheit auf die Tagesordnung setzen und handeln 23.08.2018 Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union in ver.di hat die Mitglieder der Innenministerkonferenz aufgerufen, sich mit dem Grundrecht auf Pressefreiheit zu befassen. „Unser Land braucht einen Plan, wie das Grundrecht der Pressefreiheit und sein Schutz durch den Staat […]

Es geht um uns. Nicht um sie

Es geht um uns. Nicht um sie

Uwe Friesel Immer mal wieder, wenn die Umstände bedrohlich werden, meldet sich auch der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) zu Wort. So zu Beginn 1991, als die USA in den CIA-inszenierten Irak-Krieg zogen und die Kollegen Enzensberger und Biermann öffentlich die Kriegstrommel rührten. Der VS reagierte mit der TB-Flugschrift „Reden will ich von der […]

Lebensentwürfe inmitten der Katastrophe

Lebensentwürfe inmitten der Katastrophe

Hans Pleschinskis Roman Wiesenstein Rezension von Jutta Schubert Ein Auto, genauer ein Opel Blitz, überquert eine Brücke. Ein Sanitätstransporter. Wir schreiben das Jahr 1945, es ist Februar. Der Sanitätstransporter birgt eine eigentümliche Fracht. Er transportiert einen alten, schwerkranken Mann, einen „berühmten Greis“, seine Frau und zwei Begleiter nach einem Sanatoriumsaufenthalt nahe Dresden zum Bahnhof. Der […]

Weihnachten und Heimatverlust

Weihnachten und Heimatverlust

Dem deutschen Nationalisten ist Deutschland das Fluchtziel seiner rückwärtsgewandten Ideale. Da erstehen vor seinem inneren Auge Gloria und Talmiglanz preußischer Großmannsucht im Gewandt schneidiger Ulane und draufgängerischer Freicorps auf. Deutschland ist ihm ein innerer Reichsparteitag und auch alte Fürstenherrlichkeit. Ob Reichbürger oder anhängiger Mitläufer des Heiligen Deutschlands: Sein Deutschland ist sein Deutschland. Das mag er […]

Vergessliches Land

Vergessliches Land

Dass ein Land, dem nach all den Zerstörungen und Morden, nach Angriffskrieg und Völkermord, nach all den Scheußlichkeiten, die es begangen hat, und dem die monetären Schulden, in einer Konferenz in London erlassen worden sind, sich gegen den Schuldenerlass zugunsten eines jener Länder sträubt, die es auf grausame Weise besetzt und die es in räuberischer […]

Ein Staat verkommt

Ein Staat verkommt

Einem Artikel von Götz Aly in der Berliner Zeitung von gestern entnehme ich, dass man keine offizielle und hochrangige russische Delegation zum 70sten Jahrestag der Befreiung Auschwitz’ durch die Rote Armee eingeladen hat. Diese Schweinerei darf nicht ohne Folgen bleiben. Und mir ist egal, wann man die Verantwortlichen für diesen Skandal, und es ist ein […]

Deutsche Melange

Deutsche Melange

Diese Melange aus Dorfpfarrer und preußischem Staatskanzler, aus Landesvater und Dorfschullehrer, diese Melange hat dieses Land nicht verdient. Die großen Worthülsen, die leeren Gesten, das pathetische Weltmachtsgehabe, die Waffensegnung und die nonchalante Weltbeglückung. Dieses Präsidententum, das sich nährt aus dem Knochenmark des Alten Fritz, das auffliegt, wie der schwarze Adler Preußens. Da bricht die Vergangenheit […]

Parole, Parole, Parole

Parole, Parole, Parole

Die Parole tarnt sich als Satire Was sich die TAZ erlaubt hat in den letzten Tagen und Wochen ist absichtsvoll geschehen. So jedenfalls erscheint es mir. Die TAZ, die bürgerliche Zeitung, die so tut, als wäre sie links, hat ihren Weg über die Mitte der Gesellschaft hinaus in die intellektuellen Kreise des nationalliberalen Bürgertums nicht […]

Das Volk

Das Volk

Wenn sie rufen sie seien das Volk sag du wärest nicht im Volk das Volk sag sind die die folgen du aber wollest nicht folgen. Wenn sie dir sagen das Volk müsse an die Macht frag wer das sei: das Volk und sag du wollest nicht folgen. Wenn sie dir sagen hier stünde das Volk […]

Reichsrommelnacht

Reichsrommelnacht

Dumm oder verdorben. Das ist die Frage. Ob es edler im Gemüt einen nationalsozialistischen Feldmarschall reinzuwaschen so gut es geht, oder das edle doitsche Soldatentum zu stilisieren in dieser steinschen Soap-Opera über den Wüstenfuchs. An einem 9. November wohlgemerkt, dem Tag, an dem sich die Progromnacht gegen die Juden in Deutschland jährt, zeigt die ARD, […]