Das Paradies ist offen

Das Paradies ist offen

    Über das Elend des Individuums Mit etwas Verspätung gegenüber dem sozialwissenschaftlichen Diskurs erlebt auch die Auseinandersetzung mit Individualität und Individualismus im anarchistischen Lager eine Renaissance. So hatte Gabriel Kuhn bereits 2007 mit seiner Arbeit „Jenseits von Staat und Individuum. Individualität und autonome Politik“ das Thema wieder auf die Agenda gesetzt. Nun zieht Hans […]