Belletristik

Politiken

Sachbücher

Staat ohne Gott

Staat ohne Gott

Plädoyer für ein gottloses Staatswesen Staat ohne Gott ist ein über mehrere Jahre gereiftes Plädoyer für einen säkularen Staat. Es ist ein Produkt, das basierend auf unterschiedlichen Vorlesungen…

Linientreu und populär

Linientreu und populär

Die UFA im Nationalsozialismus Die Bedeutung der Medien – sei es das Radio („Volksempfänger“) oder der Film – für die Propaganda war den Nationalsozialisten sehr früh bewußt geworden.…

Nietzsche und Thomas Mann

Nietzsche und Thomas Mann

Ein demokratisierter Nietzsche Friedrich Nietzsche ist einer der umstrittensten und umkämpftesten Philosophen des 19. Jahrhunderts. In seiner Philosophie sah man den Faschismus angelegt, während gleichzeitig italienische Widerstandskämpfer die…

Nietzsche knallt nicht

Nietzsche knallt nicht

Wenig explosiver Nietzsche Über Friedrich Nietzsche heute noch etwas Neues zu schreiben, ist ein schwieriges Unterfangen. Obwohl es noch keine Lehrstühle für die Interpretation des Zarathustras gibt, wie…

  • Sukovs Blog
  • Politiken
  • Sachbücher
  • Musik
  • Kulturpolitik
Im Zug

Im Zug

Belletristik

Sachbücher

Ein Buch, das glücklich macht!

Ein Buch, das glücklich macht!

Lost in Translation Ein wunderwunderschönes Buch ist bei Dumont erschienen. Es ist so wunderwunderschön, dass es eigentlich ein Wort fürs Wunderwunderschönsein geben müsste. Es gibt aber für Bücher,…

Sukovs Blog

Heimat und Leitkultur

Heimat und Leitkultur

Als ich 14 war, war meine Heimat das Zimmer von S. in einer schönen Gegend, westlicher Stadtrand Hamburgs,…

Kunstbande

Kulturmaschinen

Für den Buchhandel

Für den Buchhandel

Liebe Kolleginnen und Kollegen, der Kulturmaschinen Verlag liefert, wie schon zuvor, über die Sozialistische Verlagsauslieferung aus. Sie werden…